VAR und Kulturerbe Bayern aktiv bei der Stadtmosphäre 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Verein Alt-Rothenburg (VAR) – diesmal in guter Kooperation mit dem Kulturerbe Bayern aktiv an der Stadtmosphäre in Rothenburg ob der Tauber.

 

An Besichtigungen & Sonderführungen boten wir an:

Wohnhaus Judengasse 10
Samstag + Sonntag | 15 Uhr
Treffpunkt: am Haus in der Judengasse 10

Wohnhaus Judengasse 12
Samstag + Sonntag | 16 Uhr
Treffpunkt: am Haus in der Judengasse 12

 

Judengasse 10
Erbaut um 1409 ist das spätmittelalterliche Wohnhaus mit einzigartigen historischen Ausstattungsmerkmalen in seiner ursprünglichen Form erhalten. Es beherbergt die bislang einzig bekannte Mikwe Rothenburgs – ein jüdisches Ritualbad – und eine jahrhunderte alte Bohlen-stube. Die Vereine Alt-Rothenburg und Kulturerbe Bayern setzen sich für den denkmalgerechten Erhalt des Gebäudes ein.

 

.

Streichturm/Röderschütt 20
Sonntag | 11 Uhr + 13 Uhr
Treffpunkt:Röderturm, Stadtinnenseite, bei Intersport Hübsch

.

Turm an der Streichwehr | Röderschütt 20
Oder auch Streichturm ist ein der Stadtmauer vorgelagerter Verteidigungsturm. Die Streichtürme sind deutlich niedriger als die Tortürme, reichen aber weiter in die Tiefe. Der Streichturm an der Röderschütt 20 stammt aus der Topplerzeit (Ende 14./Anfang 15. Jh.). Er wurde vom Verein Alt-Rothenburg umgebaut und wird heute als Wohnturm vermietet.

 

Röderturm
Öffnungszeiten zur Stadtmosphäre
Sonntag | 11-18 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Informationsstand und Literatur am Marktplatz
Verein Alt-Rothenburg e.V. | www.alt-rothenburg.de und
Kulturerbe Bayern e.V. | www.kulturerbebayern.de

 

Das schreibt der Fränkische Anzeiger zur Stadtmosphäre 2019.