Das Stadtarchiv Rothenburg entdecken

Das Stadtarchiv bewahrt in seinen Mauern Dokumente aus fast 800 Jahren auf. Urkunden, Fotos, Amtsbücher, Karten, Akten und manche Überraschung zu Rothenburg und seinem ehemaligen Landgebiet sind hier zu finden.

Die Führung gewährt Einblick in die Räume und die Geschichte des Stadtarchivs. Anhand von Originalen wird sie den Reichtum der überlieferten Dokumente zeigen.

Da das Stadtarchiv der interessierten Öffentlichkeit bei zahlreichen Anliegen offensteht, beispielsweise bei heimat- oder familiengeschichtlichen Forschungen, gibt es auch praktische Hinweise zur Benutzung.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 5 begrenzt.

 

Mittwoch, 24.11.2021 | 18:30 – 20:00 Uhr
Leitung: Dr. Florian Huggenberger, Historiker
Treffpunkt: Stadtarchiv, Milchmarkt 2, 91541 Rothenburg
Preis: kostenlos, aber nicht umsonst.

Anmeldung erforderlich unter 09861/933871