Gründungsversammlung Freundeskreis RothenburgMuseum

Sehr geehrte, liebe Freunde des Reichsstadtmuseums,

Sie haben sich in der Vergangenheit als Freund und Unterstützer des Rothenburger Reichsstadtmuseums gezeigt. Wie Sie vielleicht schon aus der Presse entnehmen konnten, stehen hier große Veränderungen an – unter anderem auch die Namensänderung zum RothenburgMuseum. Mit dem neuen Namen wollen wir eine enge Verbundenheit zu Rothenburg und seiner Bürgerschaft nicht nur suggerieren, sondern tatsächlich herstellen.

Ein erster, aber sehr wichtiger Teilschritt soll die Gründung eines Freundeskreises sein. Ein starker Helferkreis kann entscheidend dazu beitragen, die größte kulturelle Einrichtung der Stadt Rothenburg über die kommenden Zeiten zu bringen und ein neues Kapitel der Museumsgeschichte aufzuschlagen.

Viele von Ihnen haben schon Interesse signalisiert, an der Gründung eines Freundeskreises teilzunehmen.

Deswegen soll am

Montag, den 03.12.2018 um
19.30 Uhr im
Hotel Glocke (Plönlein 1)

die Gründungsversammlung dieses Freundeskreises stattfinden.

Im Anhang finden Sie bereits Vorschläge zur Gestaltung der Satzung und eines Formulars zum Beitritt des eingetragenen Vereins, dessen Beiträge natürlich dann auch steuerlich absetzbar sein werden.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie dieser Einladung folgen könnten.

Falls Sie wenig Zeit oder Interesse an einer aktiven Mitarbeit haben, uns aber dennoch unterstützen wollen, schicken Sie bitte den ausgefüllte Aufnahmeantrag an die angegebene Adresse. Dafür in jedem Fall herzlichen Dank!

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Hellmuth Möhring
Reichsstadtmuseum

Klosterhof 5
91541 Rothenburg o.d.T.

Tel. 09861 939043
www.reichsstadtmuseum.de

Aufnahmeantrag Freundeskreis RSM
Satzung Freundeskreis