Röderturm seit 2. April wieder geöffnet

Seit dem 2. April 2017 kann man – nach über einem Jahr – Samstag und Sonntag den Röderturm wieder besteigen und die fantastische Aussicht genießen

Obwohl noch nicht ganz klar sei, ob es wieder einen „Türmer“ geben wird, haben die Mitglieder des Vorstand und des Ausschusses den Röderturm hergerichtet und die Aussichtsplattform für die kommenden Saison vorbereitet.

Allerdings machen Brandschutzbestimmungen eimen „Ansturm“ nicht ganz möglich. Denn nur eine begrenzte Anzahl an Menschen darf gleichzeitig auf dem Turm sein.

„Das aber hält uns nicht ab, den Turm der Bevölkerung wieder zugänglich zu machen!“, sagt Dr. Markus Naser, Vorsitzender des Verein Alt-Rothenburg,

Wir werden den Turm an den Wochenenden (Samstag und Sonntag zwischen 11:00 und 16:00 Uhr) für die Bevölkerung und die Gäste der Stadt offen halten.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.

 

Ca. 200 Stufen trennen Sie von einer grandiosen Aussicht auf die Altstadt und das Umland von Rothenburg.