Unsere Bücher suchen neues Zuhause

Seit vielen Jahrzehnten lagert der Verein Alt-Rothenburg e.V. seine – meist im Eigenverlag – veröffentlichten Bücher in zwei Räumen des Stadtarchivs im Büttelhaus am Markusturm.

Leider sind die Lagerbedingungen alles andere als optimal. Deshalb suchen wir für unsere Bücher ein neues Zuhause.

Ziel ist es, die Bücher zusammen mit den Ausgaben der „Linde“ (seit 1909) an einem Ort zu bündeln. So können Anfragen und Buchbestellungen schnell und unkompliziert umgesetzt werden.

Wir suchen deshalb einen Lagerraum, der im Idealfall diese Bedingungen erfüllt:

_ langfristige Lagermöglichkeit
_ Altstadtgebiet (oder nahe Umgebung)
_ ebenerdig
_ ca. 50 – 70 qm
_ trocken
_ nicht muffig riechend
_ weitestgehend staubfrei und
_ frei von Ungeziefer (keine Nager oder Holzwurm)
_ mind. 2,00 m Raumhöhe
_ abschließbar
_ Stromanschluss (falls kein Licht vorhanden)

Eine Heizung ist nicht zwingend nötig. Die Bücher kennen es nicht  anders. 🙂

 
Unser Glück wäre perfekt, wenn wir jemanden fänden, der uns diese Lagermöglichkeit kostenfrei oder sehr günstig zur Verfügung stellen könnte. Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, ist eine Spendenquittung denk- und machbar.

Vielleicht gibt es ja Mitglieder des VAR, die uns hier direkt unterstützen können. Man muss aber nicht Mitglied sein. Wenn Sie uns unterstützen können, tun Sie das bitte. Fühlen Sie sich angesprochen!

Wenn Sie jemand kennen, der uns Räumlichkeiten zur Verfügung stellen kann, lassen Sie es uns wissen.

Falls sich ein Raum findet, in dem der VAR zusätzlich eine Geschäftsstelle einrichten könnte, in dem der Vorstand arbeiten und seine Besprechungen mit dem Vorstandsausschuss abhalten kann, wäre unser Glück fast ncht mehr zu toppen.

 

Jochen Ehnes, zuständig im VAR für den Buchverkauf und die vereinseigene Netzseite, freut sich über Ihr Angebot. Auch wenn Ihr Lagerraum nicht allen Anforderungen entspricht: lassen Sie uns darüber reden.

Unter jochen.ehnes@alt-rothenburg.de erreichen Sie ihn per eMail.

Ab 14:00 Uhr gerne täglich auch telefonisch unter 0171 . 92 77 013