Hier unten finden Sie alle Nachrichten und Infos zu dem, was wir gerade aktuell machen | Oben: Klicken Sie doch mal auf ‚Start‘ …

In würdigen Zustand versetzen

In würdigen Zustand versetzen Am Rathausturm wird innen und außen Hand angelegt – Zutritt über Seiteneingang ROTHENBURG – Eine Schönheitskur der […]

Internet-Shopping hilft dem Verein!

„Internet-Shopping hilft dem Verein!“ Dr. Markus Naser (Vorsitzender) und Dr. Hellmuth Möhring (stv. Vorsitzender des VAR) empfehlen: Jeder, der bei […]

Stadtarchiv jetzt wieder besetzt

Dr. Florian Huggenberger hat die Elternzeitvertretung für Angelika Tarokic übernommen. ROTHENBURG – Es brennt wieder Licht im Stadtarchiv, und zwar […]

Wertvolle Hilfe für Hausforschung

Stadtheimatpfleger Dr. Bedal kann sich auf großen Ohmayer-Bildfundus stützen, der digitalisiert ist ROTHENBURG – Wenn sich Rothenburg künftig zu den […]

Ein langer Weg

Rekonstruktion der Geschichte von der Stadt ROTHENBURG – Im Rahmen der winterlichen Vortragsreihe des Vereins Alt-Rothenburg sprach Mathias Probst aus […]

Geschichtlich wertvoll

Historische Besonderheiten von Rothenburg erhalten ROTHENBURG – Engagement gemeinsam sicht­bar machen: Mit der Sanierung baulicher Besonderheiten bewahrt der Verein Alt-Rothenburg geschichtliche […]

Besondere Archivalie

Diffiziler Planauftrag unter strikter Geheimhaltung ROTHENBURG – Das Stadtarchiv wird nur von einer Person betrieben. Eine schwierige Konstellation, wie sich zeigt. […]

Pfarrhäuser und ihre Geschichte

Denkmalpfleger Prof. Dr. Bedal hat sie erklärt ROTHENBURG – Viel mehr als nur ein Wohnhaus für die Pfarrersfamilie sind die […]

Ein eingestaubtes Juwel

Die Judengasse 10: Vor 600 Jahren erbaut mit einer einzigartigen Mikwe Im Reigen der Rothenburger Häuser fällt das Haus in […]

Konfrontation und Annäherung

Der lange Schatten der Vergangenheit: Erinnerungskultur und Geschichtspolitik ROTHENBURG – Eine kritische Auseinandersetzung mit der Geschichte des Nationalsozialismus ist nicht einfach. […]

Chance der Aufarbeitung

Geschichte verläuft nie geradlinig – Lehren der vergleichenden Betrachtung ROTHENBURG – Nach der Kriegs- und Nachkriegsgeneration ist eine neue Generation herangewachsen, […]

Besondere Verdienste gewürdigt

Alt-Rothenburg verlieh Architekt und Denkmalschützer Eduard Knoll die Ehrenmitgliedschaft ROTHENBURG – In Anerkennung und Würdigung seiner Verdienste um den Verein Alt-Rothenburg, […]

In ein Denkmal einziehen?

In ein Denkmal einziehen oder gar eines kaufen und (selbst) drin wohnen? In Rothenburg gibt es einge Häuser in der […]

Eine zweite Kostbarkeit

Der Verein Alt-Rothenburg ließ Turmspitze aufwändig instand setzen ROTHENBURG – Im Rahmen der Verein-Alt-Rothenburg-Reihe „Kleine Kostbarkeiten“ konnte bereits das zweite […]

Machen Sie mit

und werden Sie Mitglied bei uns. Unterstützen Sie dadurch unsere wichtig Arbeit in und für Rothenburg ob der Tauber. Gerne […]

Rothenburg unterm Hakenkreuz

Noch vor drei Jahrzehnten war das Thema Nationalsozialismus in Rothenburg weitgehend tabu, als ob es die zwölf Jahre der Entrechtung […]

Sonderausstelllung im Kriminalmuseum

Das Rothenburger Kriminalmuseum zeigt seit Mai 2016 eine viel beachtete Sonderausstellung mit dem Titel: Mit dem Schwert oder festem Glauben […]

Wohnen in der Altstadt von Rothenburg? Das geht!

Sie überlegen, Ihr Haus in der Altstadt von Rothenburg zu sanieren, sind aber nicht sicher, wie Sie das machen sollen, weil es unter Denkmalschutz steht? Wir unterstützen Sie dabei mit hilfreichen Informationen. In ein Denkmal einziehen oder gar eines kaufen und (selbst) drin wohnen? Sie haben aber Scheu vor einer Renovierung / Sanierung, weil das Haus unter Denkmalschutz steht? Kein […]

Weiterlesen

In ein Denkmal einziehen?

In ein Denkmal einziehen oder gar eines kaufen und (selbst) drin wohnen? In Rothenburg gibt es einge Häuser in der Altstadt, die leer stehen und nur darauf warten, von Ihnen bewohnt zu werden. Sie haben aber Scheu vor einer Renovierung / Sanierung, weil das Haus unter Denkmalschutz steht? Kein Problem: Wir haben für Sie viele Informationen hier aufgelistet, damit Ihnen […]

Weiterlesen

Eine zweite Kostbarkeit

Der Verein Alt-Rothenburg ließ Turmspitze aufwändig instand setzen ROTHENBURG – Im Rahmen der Verein-Alt-Rothenburg-Reihe „Kleine Kostbarkeiten“ konnte bereits das zweite Projekt realisiert und zum Abschluss gebracht werden. Nach der Instandsetzung des „Türchens am Schrannenplatz“, folgte nun die Steinsanierung der Turmspitze im Klostergarten. Mit seinem Bestreben trägt der Verein einen nicht unwichtigen Teil zur Altstadt-Erhaltung bei. 22 weitere „kleine Kostbarkeiten“ sollen […]

Weiterlesen

Führungen zum Weltgästeführertag in Rothenburg

Führungen zum Weltgästeführertag in Rothenburg Am Samstag, dem 24.02.2018, und Sonntag, dem 25.02.2018, warten die Gästeführer mit jeweils drei Themen auf. Das diesjährige deutschlandweite Thema lautet: „Menschen die Geschichte schrieben“.   Programm des Weltgästeführertags 2018 in Rothenburg ob der Tauber:   Samstag, 24. Februar: Wer war Arthur Wasse? 13.00 Uhr: ab Lichthof am Marktplatz Samstag, 24. Februar: Topplers Tod, Meistertrunk, […]

Weiterlesen

In würdigen Zustand versetzen

In würdigen Zustand versetzen Am Rathausturm wird innen und außen Hand angelegt – Zutritt über Seiteneingang ROTHENBURG – Eine Schönheitskur der besonderen Art erfährt zur Zeit der Treppenaufgang des Rathauses. Dies ist allerdings nur der ers­te Schritt für eine umfassende Erneuerungsmaßnahme am baulichen Aushängeschild der Stadt. weiterlesen

Weiterlesen

Internet-Shopping hilft dem Verein!

„Internet-Shopping hilft dem Verein!“ Dr. Markus Naser (Vorsitzender) und Dr. Hellmuth Möhring (stv. Vorsitzender des VAR) empfehlen: Jeder, der bei amazon kauft, kann auch für den VAR etwas Gutes tun. Gehen Sie einfach nicht mehr über die Hauptseite des Anbieters, sondern über smile.amazon.de auf Ihr Einkaufsportal. Dort nennen Sie nach dem Einloggen den Verein Alt-Rothenburg als Begünstigten und schon gehen […]

Weiterlesen

Vortrag: „Tilman Riemenschneider in Rothenburg und Creglingen – Bildwerke im Zeichen der Kirchenreform“

Mi., 28.02.2018, 20 Uhr • Städtischer Musiksaal Prof. Dr. Hartmut Krohm: „Tilman Riemenschneider in Rothenburg und Creglingen – Bildwerke im Zeichen der Kirchenreform“ Veranstalter: Kunst & Kultur Stadt Rothenburg in Kooperation mit dem Evang. Bildungswerk Rothenburg und dem Verein Alt-Rothenburg Innerhalb der Kunstgeschichte Rothenburgs um 1500 kam den Aufträgen an den Würzburger Bildhauer Tilman Riemenschneider wie auch seiner unmittelbaren Nachfolge […]

Weiterlesen

Vortrag: „Luther und die Philosophie“

Fr., 19.01.2018, 19 Uhr • Städtischer Musiksaal Dr. Peter Kamleiter: „Luther und die Philosophie“ Veranstalter: Kunst & Kultur Stadt Rothenburg in Kooperation mit dem Verein Alt-Rothenburg (?) In dem Vortrag soll der Bezug Martin Luthers zur Philosophie, aber auch vice versa der nachfolgenden Philosophie zu Martin Luther aus philosophischer Sicht thematisiert werden. Auch wenn Luther ein in erster Linie vom […]

Weiterlesen

Stadtarchiv jetzt wieder besetzt

Dr. Florian Huggenberger hat die Elternzeitvertretung für Angelika Tarokic übernommen. ROTHENBURG – Es brennt wieder Licht im Stadtarchiv, und zwar Tag für Tag. Der Historiker Dr. Florian Huggenberger (36) hat für die, nach der Geburt ihres zweiten Kindes in Elternzeit befindliche, Stadtarchivarin Angelika Tarokic vertretungsweise die Leitung übernommen im Büttelhaus. Zuletzt war die Einrichtung wegen Krankheit häufig geschlossen und über […]

Weiterlesen

Wertvolle Hilfe für Hausforschung

Stadtheimatpfleger Dr. Bedal kann sich auf großen Ohmayer-Bildfundus stützen, der digitalisiert ist ROTHENBURG – Wenn sich Rothenburg künftig zu den Städten gesellt, die das Glück haben eine umfassende Denkmaltopographie vorweisen zu können, so spielen dabei Fachleute und historische fotografische Schätze eine wichtige Rolle. Denkmalpfleger Dr. Konrad Bedal kann sich bei seinen Hausforschungen auf die Mithilfe von Dieter Ohmayer stützen, der […]

Weiterlesen

Ein langer Weg

Rekonstruktion der Geschichte von der Stadt ROTHENBURG – Im Rahmen der winterlichen Vortragsreihe des Vereins Alt-Rothenburg sprach Mathias Probst aus Binzwangen im Gasthof „Zur Schranne“ über die endlos lange Zeit vor der Gründung von Burg und Stadt Rothenburg im Hochmittelalter. weiterlesen Text mit freundlicher Genehmigung des Fränkischen Anzeigers.

Weiterlesen

Geschichtlich wertvoll

Historische Besonderheiten von Rothenburg erhalten ROTHENBURG – Engagement gemeinsam sicht­bar machen: Mit der Sanierung baulicher Besonderheiten bewahrt der Verein Alt-Rothenburg geschichtliche Zeugnisse vor dem Verfall. weiterlesen Auf dem Foto: Gudrun Knoll-Schäfer (li) und Dr. Markus Naser (re) mit den beiden Restauratoren. Fotos:sis – Mit freundlicher Genehmigung des Fränkischen Anzeigers  

Weiterlesen

Besondere Archivalie

Diffiziler Planauftrag unter strikter Geheimhaltung ROTHENBURG – Das Stadtarchiv wird nur von einer Person betrieben. Eine schwierige Konstellation, wie sich zeigt. Die wichtige städtische Einrichtung hat schon seit längerem geschlossen und wird nur sporadisch betreut. Die Archivleiterin ist krank und schwanger. weiterlesen

Weiterlesen

Pfarrhäuser und ihre Geschichte

Denkmalpfleger Prof. Dr. Bedal hat sie erklärt ROTHENBURG – Viel mehr als nur ein Wohnhaus für die Pfarrersfamilie sind die Pfarrhäuser – und bis heute spielen sie vielfach noch eine wichtige Rolle, auch wenn immer mehr ihre alte Funktion verlieren. Rothenburgs Denkmalpfleger Prof. Dr. Konrad Bedal hat die interessante Kultur- und Baugeschichte fränkischer Pfarrhäuser vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert […]

Weiterlesen

Ein eingestaubtes Juwel

Die Judengasse 10: Vor 600 Jahren erbaut mit einer einzigartigen Mikwe Im Reigen der Rothenburger Häuser fällt das Haus in der Judengasse 10 aus der Reihe. Es ist nicht schön, es ist scheußlich. Planen sichern grob die Fassade vor weiterem Verfall, der blanke Stein ist zu sehen. Wer hier vorbei läuft, der vermutet, da hilft nur der Abriss. Aber genau […]

Weiterlesen

Konfrontation und Annäherung

Der lange Schatten der Vergangenheit: Erinnerungskultur und Geschichtspolitik ROTHENBURG – Eine kritische Auseinandersetzung mit der Geschichte des Nationalsozialismus ist nicht einfach. Sie wirft Fragen nach Moral, Diskriminierung, Demokratie und Menschenrechten auf. Der Verein Alt-Rothenburg arbeitet seine  braune Vergangenheit auf und hat mit der Veröffentlichung der Dissertation von Dr. Daniel Bauer eine seit langem klaffende Lücke in der Rothenburger Historiographie geschlossen. weiterlesen

Weiterlesen

Chance der Aufarbeitung

Geschichte verläuft nie geradlinig – Lehren der vergleichenden Betrachtung ROTHENBURG – Nach der Kriegs- und Nachkriegsgeneration ist eine neue Generation herangewachsen, die – von Schuldgefühlen unbelastet – auf die Irrungen der Nazizeit zurückzublicken imstande ist. Der Verein Alt-Rothenburg leistet seinen Beitrag dazu und stellt sich der eigenen Vergangenheit. weiterlesen

Weiterlesen
1 2